Tirol Regio Masters

Ergebnisse für unseren Club, die sich sehen lassen können.


IMG-20160903-WA0007.jpg-TC Pfunds

Spielberechtigt waren die jeweils Bestplatzierten aus den Turnieren vom Luzian Bouvier Cup, Grand Slam Cup und Zillertaler Raiffeisen Jugend Cup. Dieses Event war heuer das erste seiner Art, wobei das Los für die Austragung in Zams entschied. Die nächsten zwei Jahre werden wir ein bisschen weiter anreisen müssen.

Der TC Zams hat sich stark ins Zeug gelegt und eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt. Hat Sponsoren für Sachpreise aufgetrieben und zur Preisverteilung reiste kein geringerer als Benni Raich an. Es war wohl eine große Ehre für die Sieger und Platzierten ihre Preise von Benni überreicht zu bekommen. Kleinere Verbesserungsvorschläge werden mit Sicherheit von unserer Seite noch an die Turnierverantwortlichen weitergegeben werden.

Wie schon berichtet, haben sich aus unserem Club sieben Spieler/innen qualifiziert. Vier waren dann letztendlich Preisträger.

Oeg Partricia holte sich den 2. Platz

Wachter Franziska, Vaclavova Bianka und Oeg Elisa holten sich jeweils in ihren Altersgruppen den 3. Platz

Wir gratulieren allen zu ihren tollen Leistungen!

Für unseren Alex hat sichs so richtig rentiert, er ist nun Besitzer eines von vier Mountain Bikes, welche unter den anwesenden Teilnehmern verlost wurden. Wir freuen uns einfach für und mit ihm!